Eine Pelletheizung ist eine Heizung, in deren Heizkessel Holzpellets (kleine Presslinge aus Holzspänen und Sägemehl) verfeuert werden, weitere pelletierte Brennstoffe wie Strohpellets kommen vereinzelt zum Einsatz. Die Heizung ist CO2-neutral. 

Heutige Zentralheizungen mit Holzpellets als erneuerbare Energiequelle sind in Betrieb und Wartung mit Öl- und Gasheizungen vergleichbar und erreichen einen Wirkungsgrad von über 90 %.

Kontaktieren Sie uns per +41 (0)62   bla961 53 83 oder   info@thaelerag.ch, wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.